verzweiflung

Leute.. ich sags euch, ich bin so am verzweifeln. Ich hab ja schonmal in einem Post erzählt das ich meine Haare gerne in so einem Pastel pink Ton hätte. Ich werde mir heute noch die Direktions Farbe pastel pink bestellen. Ich hab schon ein bisschen recherchiert wie Haare wirklich nur diese leicht rosa Farbe bekommen. Ein Mädel hat das mit Conditionor gemischt, damit die Farbe etwas ausbleicht. Aber ich bin mir nicht ganz so sicher. Ich will auf keinen Fall Knall pinke Haare haben. Hat jemand damit Erfahrung ? Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte.
Ein weiteres Problem ist, dass ich nicht genau weiß wie bzw. wo ich die Farbe letztendlich hin mache. Die ganzen Haare darf ich nicht machen, also hab ich mir überlegt nur auf der Linken Seite, die vordere Strähne so zu machen. Andererseits finde ich, dass das etwas "wannabe" mäßig überkommen könnte und dass es einfach schlichtweg zu wenig ist. Oder kennt ihr diesen Dip-dye Trend ? Die Farbe nur an den spitzen. Ich finde dass das übertrieben gut bei langen Haaren aussieht, aber die frage ist könnte das auch bei kurzen Haaren klappen bzw. gut aussehen ? Oder vll nur leicht unterm ponny..oh gott leute :'D Ich verzweifel wirklich. Ich bin nähmlich total zimperlich mit meinen Haaren, wenn was schief geht häul ich wieder 223453 tage rum :DD Ich hab auch schon bisschen versucht was mit ps nachzustellen, funzt aber nicht zu richtig :/ HILFEEEEEEEEEEEEEE

Kommentare:

  1. directions wäscht sich einfach wahnsinnig schnell raus. ich hatte mir mal die haare mit lila versetzt um den gelbstich rauszubekommen, dann waren sie aber blau, einfach shampoo genommen udn einwirken lassen, schon wars weg ;D also keine angst, kannst auch erstmal mit directions knallig färben udn dann auwaschen bis es bon bon rosa is ;D und ich würde den pony unten pink machen :> sieht glaub ich gut aus :D

    AntwortenLöschen
  2. ich habe die farbe selbst vor ca. 6 wochen benutzt. allerdings die farbe rubin. ich wollte einfach so ein nettes dunkel rot in den spitzen. es wurde knalle pink. und es ist bis heute nicht raus. es ist jetzt in so einem schweinchen rosa. also ich finde es schrecklich. das pink sah mir zu "tussig" aus und das rosa sieht auch nicht schön aus. weil es aussieht wie gewollt und nicht hinbekommen. also ich selbst würde es nie wieder machen. zumal auf der packung steht man soll es mit blondierten haaren machen., ich hab hellblonde haare also blondiert. und es wurde dennoch pink anstatt rubin. ich würde mich also nicht auf die beschriebene farbe verlassen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde nur die Spitzen rosa färben - heißt übrigends Ombre Hair :)
    Viel Glück beim färben!

    AntwortenLöschen
  4. Also auf mit Conditionor mischen würde ich mich ehrlich gesagt nicht verlassen (:

    Hier: http://skandal-online.de/skandal/accessoires/verschiedene/haarfarben/index.php

    musste mal hier schauen, da gibts ein Pink, das nennt sich "Pastell Pink" und ich glaub das is genau die Farbe, wie sie das Mädel auf dem 1. Bild hat, oder? Das is die 18. Farbe, die da aufgelistet is :)
    Steht dir bestimmt wahnsinnig gut (:

    xx

    AntwortenLöschen
  5. Höre von vielen Leuten, dass man es mit Conditioner mischen soll um es rosa zu kriegen.
    Habe mir vor ein paar Monaten mit Carnation Pink die Haarspitzen pink gefärbt. Eigentlich wollte ich komplett rosa, aber ich hatte zu wenig farbe.
    Bei mir wurde es nach einigen Haarwäschen so rosa, wie ich es wollte. Und ja, wie Moony es sagte, es wäscht sich schnell raus, obwohl es bei blonden Haaren eigentlich geht. Meine Haarspitzen waren ziemlich lange in einem pink/rosa-Ton.
    Ich mache mir demnächst die Haarspitzen rosa und mint :3 Bin gespannt. Werde auch Directions benutzen!

    AntwortenLöschen
  6. ich würde mir die spitzen machen :) weil das pony is dann gleich so scenestyle auch wenns vermutlich gut aussehen würde :) und @Yez es heißt ombre hair bei einem natürlichen farbverlauf und dip-dye wenn die spitzen farbig sind (also bunt)

    AntwortenLöschen